Am Wochenende
/ Kursdetails

Heimatkundliche Exkursion: Die Rundkirche in Oberneisen

Das Kirchspiel Oberneisen, Netzbach und Lohrheim besitzt eine auch überregional einzigartige Kirche, die unübersehbar im unteren Aartal über dem kleinen Ort Oberneisen thront. Die klassizistische Rundkirche, 1816-1819 erbaut, steht an der Stelle verschiedener Vorgängerbauten, die sich bis ins frühe Mittelalter zurückverfolgen lassen. In den Neubau, dessen Grundriss genau genommen zehneckig ist, wurde der Turm der Kirche aus dem 12. Jahrhundert miteinbezogen. Nördlich der Alpen gibt es einige andere Rundkirchen, aber jene in Oberneisen ist wohl die einzige, in der auch der Altar zentral steht. Architekt war der nassauische Hofbaumeister Friedrich Ludwig Schrumpf (1765-1844), zu dessen bekanntesten Bauten das Jagdschloss Platte gehört.
Auch die in der Nähe befindliche Burgruine wird zumindest kurz Thema in dieser Exkursion sein.
Anmeldung bei der Hauptstelle Weilburg, Telefon 06471-2125, Fax 06471-39156 oder E-mail: info @vhs-limburg-weilburg.de

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: Y026302

Beginn: Sa., 03.07.2021, 14:30 - 16:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: - verschiedene/ohne Raum

Gebühr: 8,00 €
                10,00 € (bei 8 - 9 Teilnehmer/-innen)


Datum
03.07.2021
Uhrzeit
14:30 - 16:30 Uhr
Ort
- verschiedene/ohne Raum