Für Bildungsurlaube

Bildungsurlaub – was ist das?

 

Teilnahme am Bildungsurlaub ist für Alle möglich: mit Freistellung oder ohne, Arbeitnehmer*in, Renter*in, Hausfrau oder Hausmann – für Jeden.

Bitte beachten Sie, wenn Sie eine Freistellung zur Teilnahme am Bildungsurlaub benötigen, das diese vor Beginn der Veranstaltung bei Ihrem Arbeitgeber beantragt werden muss. Für die Antragstellung, die mindestens sechs Wochen vorher erfolgen muss, finden Sie das Formular und weitere Informationen auf der Website des hessischen Ministeriums [hier]

Oder Sie wenden sich an: Hessisches Ministerium für Soziales und Integration, Sonnenberger Straße 2/2A, 65193 Wiesbaden, Telefon: 0611/3219-3673, [E-Mail senden]

Mit Tai Chi und Qigong gesund und leistungsfähig im Berufsalltag Bildungsurlaub

Resilienz, die Fähigkeit, unsere eigene Kraft zur Gesunderhaltung (oder "Gesundheitsentstehung"/Salutogenese) zu aktivieren, wird im heutigen Berufsalltag immer wichtiger. Was vor einiger Jahren noch "lediglich" als Soft-Skill angesehen wurde - mit Belastungen gut umgehen können - entwickelt sich in Zeiten von Burnout und zunehmenden psychischen Anforderungen zu einer zentralen gesellschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Kompetenz. Unter den im Arbeitsleben und im sozialen Interagieren auftretenden Belastungen sollen die körperliche sowie auch seelische Gesundheit möglichst nicht leiden, und hierfür können wir mit Tai Chi und Qigong selbst Entscheidendes tun.
Eine spezielle Sammlung ausgesuchter Körper- und Entspannungsübungen hilft, zu entschleunigen, eine ausgewogene Balance von Spannung und Entspannung (Yin und Yang) kennen zu lernen und mithilfe der neu gewonnenen Kenntnisse eine eigene, praktikable meditative Routine von Gesundheitsübungen zusammen zu stellen. Dabei orientieren wir uns am "Harvard Medical School Guide to Tai Chi" und Qigong-Empfehlungen der Bundesvereinigung Taijiquan und Qigong e.V., um Körper und Geist in Einklang zu bringen. Und werden hoffentlich - wie es ein alter Spruch über Tai Chi ausdrückt - "gelassen wie ein Weiser, stark wie ein Holzfäller und beweglich wie ein Kind" - denn wer möchte das nicht?

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: W013140

Beginn: Mo., 03.02.2020, 09:30 - 17:00 Uhr

Dauer: 5

Kursort: Limburg-Ahlbach, Kath. Pfarrheim

Gebühr: 188,00 €
                

Mitzubringen: Matte, Decke, bequeme Kleidung, ein kleines Kissen, Schreibzeug, Tagesverpflegung


Limburg-Ahlbach, Kath. Pfarrheim
Oberortstraße 3
65554 Limburg-Ahlbach

Datum
03.02.2020
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Oberortstraße 3, Limburg-Ahlbach, Kath. Pfarrheim
Datum
04.02.2020
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Oberortstraße 3, Limburg-Ahlbach, Kath. Pfarrheim
Datum
05.02.2020
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Oberortstraße 3, Limburg-Ahlbach, Kath. Pfarrheim
Datum
06.02.2020
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Oberortstraße 3, Limburg-Ahlbach, Kath. Pfarrheim
Datum
07.02.2020
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Oberortstraße 3, Limburg-Ahlbach, Kath. Pfarrheim




Rechtliches

Postalische Anschrift

Social Media

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 12:00 Uhr und
14:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 12:00 Uhr

Telefon
Limburg: 06431 91160
Weilburg: 06471 2125