Für Ehrenämtler

Fit fürs Ehrenamt geht in eine neue Runde!

Unsere Gesellschaft ist mehr denn je auf freiwilliges Engagement angewiesen: Von Sport bis Kultur, vom Rettungsdienst und Katastrophenschutz bis hin zu sozialen Dienstleistungen, wie etwa in Hospizvereinen oder bei Obdachlosentafeln. Auch die Arbeit in Gewerkschaften sowie die aktive Mitwirkung in der Kommunalpolitik sind wichtige Bereiche bürgerschaftlichen Engagements. Unser gesellschaftliches Leben wäre ohne ehrenamtlich tätige Menschen nicht aufrecht zu erhalten.

Wie in den vergangenen Jahren haben der Landkreis Limburg-Weilburg und die Kreisvolkshochschule wieder gemeinsam ein spezielles Fortbildungsprogramm für ehrenamtlich Tätige zusammengetragen. Wir freuen uns sehr, hier die neuen Inhalte für das erste Halbjahr 2024 vorstellen zu können.

Der Besuch unserer Kurse ist für ehrenamtlich engagierte Frauen und Männer kostenfrei. Es würde uns sehr freuen, wenn viele Interessierte von diesem Angebot Gebrauch machen. Anmeldungen sind an die Volkshochschule zu richten. Auf deren Homepage finden Sie auch die aktuellen Kurse „Fit für‘s Ehrenamt“. Weitere Informationen finden Sie nachfolgend.

Den aktuellen Programm-Flyer 1-2024 finden Sie hier

/ Kursdetails

Nähen - Handwerk hat goldenen Boden - Bildungsurlaub - Minigruppe Nachhaltigkeit Gestern - Heute - Morgen

Im Focus steht die Wertschätzung der eigenen Hand-Arbeit und dem zur Verfügung stehenden textilen Material. Alles vor dem Hintergrund der Verknappung der Ressourcen, den steigenden Kosten unserer Lebenshaltung und der Umweltverschmutzung durch Entsorgung neuwertiger Kleidungsstücke.

Alle Teilnehmenden - auch mit geringen Nähkenntnissen – können Ihre mitgebrachten Textilien / Stoffe / Kleidungsstücke nachhaltig bearbeiten, umgestalten oder ändern. Dadurch bleibt der Wert erhalten und ein neues Werkstück entsteht.

Der Prozess der Veränderung ist individuell und kreativ!

Wir setzen uns auseinander mit dem Konsumverhalten, dem Herstellungsprozess, sowie der Herkunft des Materials. Das Erlangen handwerklicher Fähigkeiten macht unabhängiger von industriell hergestellter Ware. Nachhaltigkeits-, Ressourcen – und Konsumbewusstsein werden in der Bildungsurlaubswoche thematisiert und vertieft.

Übernachtungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe z.B.:
Villa Oranien https://www.villaoranien.de/
Grafenschloss-Jugendherberge https://www.jugendherberge.de/jugendherbergen/diez-403/portraet/

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: E012430

Beginn: Mo., 21.10.2024, 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer: 5

Kursort: Diez, Atelier, Wilhelm-von-Nassau-Park 7

Gebühr: 304,00 €
                365,00 € (bei 5 Teilnehmer/-innen)
Kostenfreie Abmeldung bis 02.09.2024

Mitzubringen: Wer möchte die eigene Nähmaschine. Im Atelier stehen Näh- und Overlock-Maschine zur Verfügung. Benötigte Materialien können bei der Kursleiterin erworben werden, eigenes Material gerne erwünscht.


Diez, Atelier, Wilhelm-von-Nassau-Park 7
Wilhelm-von-Nassau-Park 7
65582 Diez

Datum
21.10.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Wilhelm-von-Nassau-Park 7, Diez, Atelier, Wilhelm-von-Nassau-Park 7
Datum
22.10.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Wilhelm-von-Nassau-Park 7, Diez, Atelier, Wilhelm-von-Nassau-Park 7
Datum
23.10.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Wilhelm-von-Nassau-Park 7, Diez, Atelier, Wilhelm-von-Nassau-Park 7
Datum
24.10.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Wilhelm-von-Nassau-Park 7, Diez, Atelier, Wilhelm-von-Nassau-Park 7
Datum
25.10.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Wilhelm-von-Nassau-Park 7, Diez, Atelier, Wilhelm-von-Nassau-Park 7