Für Ehrenämtler

Fit fürs Ehrenamt geht in eine neue Runde!

Unsere Gesellschaft ist mehr denn je auf freiwilliges Engagement angewiesen: Von Sport bis Kultur, vom Rettungsdienst und Katastrophenschutz bis hin zu sozialen Dienstleistungen, wie etwa in Hospizvereinen oder bei Obdachlosentafeln. Auch die Arbeit in Gewerkschaften sowie die aktive Mitwirkung in der Kommunalpolitik sind wichtige Bereiche bürgerschaftlichen Engagements. Unser gesellschaftliches Leben wäre ohne ehrenamtlich tätige Menschen nicht aufrecht zu erhalten.

Wie in den vergangenen Jahren haben der Landkreis Limburg-Weilburg und die Kreisvolkshochschule wieder gemeinsam ein spezielles Fortbildungsprogramm für ehrenamtlich Tätige zusammengetragen. Wir freuen uns sehr, hier die neuen Inhalte für das erste Halbjahr 2024 vorstellen zu können.

Der Besuch unserer Kurse ist für ehrenamtlich engagierte Frauen und Männer kostenfrei. Es würde uns sehr freuen, wenn viele Interessierte von diesem Angebot Gebrauch machen. Anmeldungen sind an die Volkshochschule zu richten. Auf deren Homepage finden Sie auch die aktuellen Kurse „Fit für‘s Ehrenamt“. Weitere Informationen finden Sie nachfolgend.

Den aktuellen Programm-Flyer 1-2024 finden Sie hier

/ Kursdetails

"Seepferdchen" - Ferien-Crashkurs Schwimmen für Kinder (6 - 9 Jahre)

Bitte beachten Sie, dass bei der Anmeldung die Teilnehmer-Daten des Kindes einzutragen sind.
Vielen Dank.

Der Unterricht findet ohne eine erwachsene Begleitperson statt.

Ihr Kind muss wassergewöhnt sein und angstfrei ins Wasser gehen können. Des Weiteren sollte es bereits erste Erfahrungen mit dem Schwimmen gemacht haben.

Die Kinder üben im Kurs das Springen (vom Beckenrand und dem 1m Turm/Block), Tauchen (ohne Brille und Nase zuhalten), Gleiten, Schweben und Schwimmen im tiefen Wasser. Hierbei werden die Kinder an die einfachste Erstschwimmart, die Kraultechnik, herangeführt und erlernen diese.
Die vereinfachte Kraultechnik eignet sich dahingehend als Erstschwimmart, da den Kindern die Koordination von Armen und Beinen wesentlich leichter als beim Brustschwimmen fällt, was daran liegt, dass die Technikbewegung unserem natürlichen Bewegungsablauf sehr nah kommt (Laufen).

Bei entsprechendem Lernfortschritt kann die "Seepferdchen"-Prüfung abgelegt und das "Seepferdchen"-Abzeichen erworben werden.

Anforderungen für das "Seepferdchen"-Abzeichen:
o 25 m ohne Schwimmhilfe schwimmen
o Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser
o Springen vom Beckenrand
o Baderegeln

Die Eltern sollten den Erfolg des Kurses unterstützen, indem sie ihr(e) Kind(er) mit Konsequenz zum Kursbesuch anhalten mit ihren Kindern zusätzlich außerhalb des Kurses das Schwimmen üben.

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: E013426

Beginn: Mo., 12.08.2024, 10:30 - 12:00 Uhr

Dauer: 10

Kursort: Diez, Oranienbad

Gebühr: 106,00 €
                inkl. Eintritt
zzgl. Schwimmabzeichen, Urkunde

Mitzubringen: Badesachen, Handtuch, Schwimmhilfe (zu empfehlen sind Schloris)


Diez, Oranienbad


Datum
12.08.2024
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Diez, Oranienbad
Datum
13.08.2024
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Diez, Oranienbad
Datum
14.08.2024
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Diez, Oranienbad
Datum
15.08.2024
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Diez, Oranienbad
Datum
16.08.2024
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Diez, Oranienbad
Datum
19.08.2024
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Diez, Oranienbad
Datum
20.08.2024
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Diez, Oranienbad
Datum
21.08.2024
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Diez, Oranienbad
Datum
22.08.2024
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Diez, Oranienbad
Datum
23.08.2024
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Diez, Oranienbad