Für Ehrenämtler

Fit fürs Ehrenamt geht in eine neue Runde!

Unsere Gesellschaft ist mehr denn je auf freiwilliges Engagement angewiesen: Von Sport bis Kultur, vom Rettungsdienst und Katastrophenschutz bis hin zu sozialen Dienstleistungen, wie etwa in Hospizvereinen oder bei Obdachlosentafeln. Auch die Arbeit in Gewerkschaften sowie die aktive Mitwirkung in der Kommunalpolitik sind wichtige Bereiche bürgerschaftlichen Engagements. Unser gesellschaftliches Leben wäre ohne ehrenamtlich tätige Menschen nicht aufrecht zu erhalten.

Wie in den vergangenen Jahren haben der Landkreis Limburg-Weilburg und die Kreisvolkshochschule wieder gemeinsam ein spezielles Fortbildungsprogramm für ehrenamtlich Tätige zusammengetragen. Wir freuen uns sehr, hier die neuen Inhalte für das erste Halbjahr 2024 vorstellen zu können.

Der Besuch unserer Kurse ist für ehrenamtlich engagierte Frauen und Männer kostenfrei. Es würde uns sehr freuen, wenn viele Interessierte von diesem Angebot Gebrauch machen. Anmeldungen sind an die Volkshochschule zu richten. Auf deren Homepage finden Sie auch die aktuellen Kurse „Fit für‘s Ehrenamt“. Weitere Informationen finden Sie nachfolgend.

Den aktuellen Programm-Flyer 1-2024 finden Sie hier

/ Kursdetails

Töpfern für Einsteiger Workshop

Das Material Ton lädt ein, gestalterisch tätig zu werden und einem Klumpen  Form zu verleihen. Damit aus den Figuren/Skulpturen ein dauerhaftes Stück werden kann, muss der (min. 10 Tage) getrocknete Ton gebrannt werden. Damit das Stück bei ca. 1.000C* heil bleibt, müssen nur ein paar Regeln beachtet werden, und diese verrate ich Ihnen gerne!
Das zweite Treffen findet zwei Wochen nach dem figürlichen Arbeiten statt und dient der Abholung der Werkstücke und ggf. dem Glasieren. (Termine zum Abholen der glasierten Stücke werden mit der Dozentin abgestimmt.)

Status: Kurs hat bereits begonnen. Eventuelle telefonische An- bzw. Nachmeldung auf Anfrage möglich.

Kursnr.: E182301

Beginn: Sa., 16.03.2024, 10:00 - 15:00 Uhr

Dauer: 2

Kursort: Villmar-Aumenau, Werkstatt Jesse, Hofackerstraße 5

Gebühr: 92,00 €
                10€ für Material und Rohbrannt (bar an die Dozentin zu zahlen); 10 € für Glasurmaterial und Glasurbrannt (wenn glasiert wird, auch bar an die Dozentin)
77,00 € (bei 6 - 7 Teilnehmer/-innen)
92,00 € (bei 5 Teilnehmer/-innen)

Mitzubringen: Schürze oder Kleidung, die schmutzig werden darf
10€ für Material und Rohbrand (bar an die Dozentin zu zahlen); 10 € für Glasurmaterial und Glasurbrand (wenn glasiert wird, auch bar an die Dozentin)


Villmar-Aumenau, Werkstatt Jesse
Hofackerstraße 5
65606 Villmar-Aumenau

Datum
16.03.2024
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr
Ort
Hofackerstraße 5, Villmar-Aumenau, Werkstatt Jesse, Hofackerstraße 5
Datum
30.03.2024
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Hofackerstraße 5, Villmar-Aumenau, Werkstatt Jesse, Hofackerstraße 5


Abgelaufen