Kurse
/ Kursdetails

Fit fürs Ehrenamt - Grundlagen des Projektmanagements für Ehrenamtler

Die Bedeutung der Durchführung von Großvorhaben im Rahmen einer Projektorganisation und unter den Vorgaben eines Projektmanagements ist -gerade in Zeiten niedriger kommunaler Kassenstände- gewachsen. Neben der sicheren Planung von personellen und finanziellen Ressourcen verspricht das iterative Vorgehen des Projektmanagements eine Minimierung des Risikos eines Scheiterns. Darüber hinaus ist die im Projektmanagement enthaltene stringente Dokumentation auch gleichzeitig ein Nachweis für Kontrollorgane (z.B. Rechnungshöfe oder Revisionsabteilungen).

So hat Bundesrechnungshof in seinen Bemerkungen 2007 zur Haushalts- und Wirtschaftsführung die Bedeutung einer strukturierten Vorgehensweise für einen erfolgreichen Projektverlauf hervorgehoben und die kritischen Erfolgsfaktoren benannt. Im öffentlichen Bereich ist somit ab einer gewissen Größe des Vorhabens die Durchführung mit den Methoden des Projektmanagements vorgeschrieben. Hiervon sind auch Ehrenamtler betroffen, die eine Entscheidungs- oder Überwachungsfunktion (z.B. Gemeinderatsmitglieder, Mitglieder der Feuerwehr als Fachlichkeit pp.) wahrnehmen. Das Kursangebot umfasst eine Einführung in die Grundzüge des Projektmanagements sowie die Darstellung von nützlichen Hilfsmitteln (Tools) wie sie im Projektmanagement zum Einsatz kommen.

Status: Nur telefonische Anmeldung möglich

Kursnr.: W015755

Beginn: Sa., 13.06.2020, 09:00 - 13:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Haus der VHS, Diezer Str. 33, Raum 02

Gebühr: 0,00 €
                

Haus der vhs, Raum 02
Diezer Straße 33
65549 Limburg

Datum
13.06.2020
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
Diezer Straße 33, Haus der VHS, Diezer Str. 33, Raum 02


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten


Rechtliches

Postalische Anschrift

Social Media

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 12:00 Uhr und
14:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 12:00 Uhr

Telefon
Limburg: 06431 91160
Weilburg: 06471 2125