Kultur & Gestalten

Informationen zum Bereich Kultur und Gestalten

„Kultur und kulturelle Bildung vermitteln Traditionen, Kenntnisse und Werte, die eine Gesellschaft lebenswert machen. Kulturelle Bildung hat eine überragende Bedeutung für die individuelle Persönlichkeitsentfaltung wie auch für das Selbstverständnis und die Teilhabe an der Gesellschaft. Die Begegnung und Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur sind für jeden Menschen von prägender Bedeutung. Sie beeinflussen die sinnliche Wahrnehmung, die kreativen Fertigkeiten und die Ausdrucksfähigkeit. Sie ermöglichen einen Zugang zur Geschichte, zu Traditionen, Werten und kulturellen Leistungen in Deutschland, Europa und der Welt."

Prof. Monika Grütters
(Staatsministerin für Kultur und Bildung)

Beratung Limburg:  Ute Kalff, 06431 9116-25, kalff@vhs-limburg-weilburg.de
Beratung Weilburg: Dr. André Hahn, 06471 2125, hahn@vhs-limburg-weilburg.de

Anmeldungen sind unter 06431 9116-0 (Limburg) oder 06471 2125 (Weilburg) möglich.

Kultur und Gestalten / Kursdetails

Alles ist richtig, auch das Gegenteil Literaturseminar

Reporter, Satiriker, Gesellschaftskritiker, Poet: Kurt Tucholsky war einer der eifrigsten Literaten des frühen 20. Jahrhunderts. Die Weimarer Republik fand in ihm einen bissigen Kritiker und vehementen Verteidiger. Die Befindlich- und Empfindlichkeiten der Deutschen wurden von ihm humorvoll, aber gnadenlos offengelegt. Er zählte zu den meistgelesenen Schriftstellern der damaligen Zeit. Seine Zitate "Soldaten sind Mörder" und "Was darf die Satire? - Alles" wirken auch heute noch provokant. -
Im gemeinsamen Lesen verschiedener Texte werden Kurt Tucholsky und die Zeitumstände von den Teilnehmern erfahren und diskutiert.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: U022002

Beginn: Mi., 06.02.2019, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 10

Kursort: Weilburg, Haus der VHS, Limburger Str. 8, Seminarraum

Gebühr: 52,00 €
                65,00 € (bei 8 - 9 Teilnehmer/-innen)
zzgl. 3,00 € für Skript (bar im Kurs zu zahlen)

Mitzubringen: Die Lektüre kann beim Kursleiter bezogen werden.


Haus der vhs, Limburger Str. 8, Weilburg

35781 Weilburg

Datum
06.02.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Weilburg, Haus der VHS, Limburger Str. 8, Seminarraum
Datum
13.02.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Weilburg, Haus der VHS, Limburger Str. 8, Seminarraum
Datum
20.02.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Weilburg, Haus der VHS, Limburger Str. 8, Seminarraum
Datum
27.02.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Weilburg, Haus der VHS, Limburger Str. 8, Seminarraum
Datum
06.03.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Weilburg, Haus der VHS, Limburger Str. 8, Seminarraum
Datum
13.03.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Weilburg, Haus der VHS, Limburger Str. 8, Seminarraum
Datum
20.03.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Weilburg, Haus der VHS, Limburger Str. 8, Seminarraum
Datum
27.03.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Weilburg, Haus der VHS, Limburger Str. 8, Seminarraum
Datum
03.04.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Weilburg, Haus der VHS, Limburger Str. 8, Seminarraum
Datum
10.04.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Weilburg, Haus der VHS, Limburger Str. 8, Seminarraum