Kultur & Gestalten

Informationen zum Bereich Kultur und Gestalten

„Kultur und kulturelle Bildung vermitteln Traditionen, Kenntnisse und Werte, die eine Gesellschaft lebenswert machen. Kulturelle Bildung hat eine überragende Bedeutung für die individuelle Persönlichkeitsentfaltung wie auch für das Selbstverständnis und die Teilhabe an der Gesellschaft. Die Begegnung und Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur sind für jeden Menschen von prägender Bedeutung. Sie beeinflussen die sinnliche Wahrnehmung, die kreativen Fertigkeiten und die Ausdrucksfähigkeit. Sie ermöglichen einen Zugang zur Geschichte, zu Traditionen, Werten und kulturellen Leistungen in Deutschland, Europa und der Welt."

Prof. Monika Grütters
(Staatsministerin für Kultur und Bildung)

Beratung Limburg:  Ute Kalff, 06431 9116-25, kalff@vhs-limburg-weilburg.de
Beratung Weilburg: Dr. André Hahn, 06471 2125, hahn@vhs-limburg-weilburg.de

Kultur und Gestalten / Kursdetails

Winterwelt der Tiere Ferien-Malkurs für Kinder (ab 8 Jahren)

Bitte beachten Sie, dass bei der Anmeldung die Teilnehmer-Daten des Kindes einzutragen sind.
Vielen Dank.

Im glitzernden Winterwald beobachten wir die heimische Tierwelt. Wir malen scheue Rehe, verspielte Kaninchen oder majestätische Greifvögel vor verschneiten Bäumen. In den Materialkosten sind alle benötigten Materialien wie Farben, Malgründe, Pinsel etc. enthalten.

Hinweis:
Die Homepage antjesmalkurse.jimdo.com zeigt eine Auswahl an Bildern, die in den verschiedenen vhs-Kursen entstanden sind.

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: T012208

Beginn: Di., 08.01.2019, 15:00 - 17:15 Uhr

Dauer: 2

Kursort: Haus der VHS, Diezer Str. 33, Raum 25

Gebühr: 15,00 €
                20,00 € (bei 6 - 7 Teilnehmer/-innen)
zzgl. ca. 10,00 € für alle benötigten Materialien (bar im Kurs zu zahlen)

Haus der vhs, Raum 25
Diezer Straße 33
65549 Limburg

Datum
08.01.2019
Uhrzeit
15:00 - 17:15 Uhr
Ort
Diezer Straße 33, Haus der VHS, Diezer Str. 33, Raum 25
Datum
09.01.2019
Uhrzeit
15:00 - 17:15 Uhr
Ort
Diezer Straße 33, Haus der VHS, Diezer Str. 33, Raum 25