Kurse
Kultur und Gestalten / Kursdetails

Von Rittern, Räubern, Königsmördern - Balladen der Untat Literaturgenuss am Abend

Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe "Literatur-Genuss am Abend" bietet die Volkshochschule eine Abendveranstaltung pro Semester an.
Gönnen Sie sich eine entspannte Stunde bei einem Glas Wein und literarischem Genuss als Gegengewicht zur Hektik des Alltags und als Einstimmung zum Wochenende und in den Advent.

Balladen erzählen dramatische, außergewöhnliche und höchst spannende Geschichten. Böse Tyrannen, dreiste Räuber, Verräter und um Vergebung Suchende - aus diesem Stoff sind die Ereignisse gewebt, welche die Zuhörer auf höchst ansprechende Weise fesseln und unterhalten. Gilt doch die Ballade als die Königsdisziplin der Literatur, in der sich Erzählung, Drama und Gedicht kunstvoll vereinen.
Angeregt durch den Erfolg seines ersten Balladenvortrages läßt der Literaturdozent und Vorleser Jürgen Garrecht nun einen zweiten Teil folgen. Freuen Sie sich auf Werke von Adalbert von Chamisso, Heinrich Heine, Friedrich Schiller, Ludwig Uhland und anderen.

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: X012030

Beginn: Fr., 27.11.2020, 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Haus der VHS, Diezer Str. 33, Raum 02

Gebühr: 9,00 €
                

Haus der vhs, Raum 02
Diezer Straße 33
65549 Limburg

Datum
27.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Diezer Straße 33, Haus der VHS, Diezer Str. 33, Raum 02




Rechtliches

Postalische Anschrift

Social Media

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 12:00 Uhr und
14:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 12:00 Uhr

Telefon
Limburg: 06431 91160
Weilburg: 06471 2125