Programm
/ Kursdetails

Griechische Tänze Intensiv-Wochenendworkshop

Die griechische Tanztradition ist durch die Epochen gepflegt und bereichert. Eine große Vielfalt von Rhythmen, Instrumenten, Trachten und gesellschaftlichen Anlässen begleiten bis heute die einheimischen Traditionen und sind weiterhin lebendige Kultur. Am häufigsten sind es Kreistänze, die durch Synchronisation in den Bewegungen das Gefühl von Geselligkeit, Lebensfreude und Zusammengehörigkeit erzeugen. Man reicht sich gegenseitig die Hände und ist automatisch im Tanz dazugehörig. Als Einführung werden die gängigen und am meisten getanzten Kreistänze geübt. Der Klang, die Instrumentierung, die einheimischen Trachten und der Rhythmus verändern sich von Region zu Region. Chasaposerviko, Kalamatiano, Tsamiko, Sirtos sind fast überall zu finden.
Die Teilnahme ist für jedes Alter geeignet und braucht keinen Tanzpartner.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: E013384

Beginn: Fr., 05.07.2024, 16:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 3

Kursort: Haus Jahnstraße, Gymnastikraum 3

Gebühr: 20,00 €
                24,00 € (bei 10 - 11 Teilnehmer/-innen)
30,00 € (bei 8 - 9 Teilnehmer/-innen)

Mitzubringen: bequeme Kleidung, bequeme Schuhe


Haus Jahnstraße, Gymnastikraum 3
Jahnstraße 7
65549 Limburg

Datum
05.07.2024
Uhrzeit
16:00 - 17:00 Uhr
Ort
Jahnstraße 7, Haus Jahnstraße, Gymnastikraum 3
Datum
06.07.2024
Uhrzeit
16:00 - 17:00 Uhr
Ort
Jahnstraße 7, Haus Jahnstraße, Gymnastikraum 3
Datum
07.07.2024
Uhrzeit
16:00 - 17:00 Uhr
Ort
Jahnstraße 7, Haus Jahnstraße, Gymnastikraum 3


Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.