Programm
/ Kursdetails

"Tod in Bordeaux" Literatur und Wein - Tagesseminar

Es wird wieder spannend mit Literatur und Wein - in neuer Auflage!
Im Wein liegt Wahrheit - oder etwa Tod? Martin Bongers ist erschüttert. Gestern erst hat er sich von seinem besten Freund Gaston, einem Winzer im Bordelais, verabschiedet, nun ist dieser tot. Angeblich ein Unfall. Doch Martin wird misstrauisch, spätestens als er den mitgebrachten Wein probiert. Er muss zurück nach Frankreich, muss wissen, was mit Gaston geschehen ist, doch er scheint plötzlich nicht mehr sehr willkommen zu sein...
"Tod in Bordeaux", ein Weinkrimi von Paul Grote. Er berichtete fünfzehn Jahre lang als Reporter für Presse und Rundfunk aus Südamerika. Seit 2003 lebt er als freier Autor in Berlin. Sein Gespür für Wein, sein Wissen und seine Erfahrungen spiegeln sich in allen seinen Krimis wider.
Weinverkostung mit Eva Weimar, Weinfachhandel Weilburg

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: T022004

Beginn: Fr., 16.11.2018, 19:30 - 22:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Weilburg, Bergbau- und Stadtmuseum, Schlossplatz 1

Gebühr: 22,00 €
                inkl. Weinproben und Häppchen in der Pause
26,00 € (ab 15 Teilnehmer/-innen)

Bergbau- und Stadtmuseum, Weilburg
Schlossplatz 1
35781 Weilburg

Datum
16.11.2018
Uhrzeit
19:30 - 22:00 Uhr
Ort
Schlossplatz 1, Weilburg, Bergbau- und Stadtmuseum, Schlossplatz 1