Studienreisen & Exkursionen

Weiterführende Informationen zu unseren Studienreisen und Exkursionen

  

- Flyer Exkursionen 1/2019

- Sonderprospekt Griechenland

Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim: Mumien

Mumien
Mumien sind mehr als das Alte Ägypten. In der Mumien-Ausstellung der Reiss-Engelhorn-Museen erleben wir eindrucksvolle Objekte, die uns Mumien und Mumifizierungen als weltweite Natur- und Kulturphänomene vorstellen - von der Ära der Dinosaurier über alte Hochkulturen bis in die heutigen Tage.
Zusammen mit Erkenntnissen aus der Hightech-Forschung schlagen uns über 50 Tier- und Menschenmumien in ihren Bann.
Es war eine Sensation, als im Jahr 2004 20 verschollen geglaubte Mumien in den Depots der Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen wiederentdeckt wurden.
Die Mannheimer Mumien sowie erste Forschungsergebnisse dazu wurden 2007 in der großen Sonderausstellung "Mumien - Der Traum vom ewigen Leben" erstmals präsentiert.
Seit 2008 befinden sich die Mannheimer Mumien und die Ausstellung auf Tour. Nach einer Reise über zwei Kontinente, durch sieben Länder und mit über drei Millionen Besuchern, ist die Ausstellung jetzt nach Mannheim zurückgekehrt.
Nach der Ergänzung durch weitere Exponate und unter Berücksichtigung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse, erleben wir eine Ausstellung, die durchaus als sensationell bezeichnet werden kann.
Mumien sind wertvolle und außergewöhnliche Archive des Lebens. Über Radiokarbondatierung, Anthropologie, Genetik und Computertomografie ergeben sich spannende Informationen zu Umweltbedingungen, Lebensumständen und Ernährungsgewohnheiten längst vergangener Zeiten.
Auch wenn die wohl berühmteste Mumie "Ötzi - der Mann vom Tisenjoch" nicht gezeigt wird, begegnen wir in der Ausstellung weltberühmten Moorleichen, sehen die 1896 erstmals geröntgte Mumie und erfahren Erstaunliches über einen Mordfall im Alten Ägypten.
Zweifellos eine ungewöhnlich Ausstellung, vor allem aber eine, die einen völlig neuen Blick in die Vergangenheit freigibt.
Abfahrt des Busses in Weilburg, Busbahnhof 8:30 Uhr bzw. Limburg Busbahnhof, Graupfortstr. 9:00 Uhr.
Rückkehr in Limburg-Weilburg gegen 18:00 Uhr.
Der Preis schließt ein: Fahrt in einem modernen Komfortbus, Einführungsvortrag, Führungen, Eintritte.
Anmeldung bei der Hauptstelle Weilburg, Telefon 06471-2125, Fax 06471-39156 oder E-mail: info@vhs-limburg-weilburg.de

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: U026321

Beginn: Sa., 23.02.2019, 08:30 - 17:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: - verschiedene/ohne Raum

Gebühr: 50,00 €
                61,00 € (ab 20 Teilnehmer/-innen)
50,00 € (ab 30 Teilnehmer/-innen)

dr


Datum
23.02.2019
Uhrzeit
08:30 - 17:00 Uhr
Ort
- verschiedene/ohne Raum