Vorträge
Sonderrubrik / Vorträge / Kursdetails

Betriebliche Altersvorsorge (bAV) - Sinnvoll oder Unsinn? Workshop

Mal angenommen, Ihnen wird auf der Arbeit die Teilnahme an einer betrieblichen Altersvorsorge angeboten. Es betrifft eine Direktversicherung mit Entgeltumwandlung. Die "Vorteile" werden groß ausgemalt: Sozialabgabenvorteil, Steuervorteil, Beitragsgarantie, garantierte Mindestverzinsung, Überschussbeteiligung und Arbeitgeberzuschuss! Wow, denken Sie vielleicht, Wahnsinn, da kann man nichts falsch machen! Hmm... ist das wirklich so?
Werden Sie auch über Kosten bei Abschluss, Kosten während der Einzahlphase, Kosten während der Auszahlphase, nachgelagerte Besteuerung, Sozialabgaben in der Auszahlphase, Minderung der gesetzlichen Rente, Minderung der sonstigen Lohnersatzleistungen, Teilanrechnung auf die Grundsicherung, Sterbetafel der Versicherer und Inflexibilität der Verträge aufgeklärt?
In diesem Kurs wird offen und ehrlich über Fallstricke und Schattenseiten der betrieblichen Altersvorsorge gesprochen. Dabei wird alles mit konkreten Rechenbeispielen erläutert. Sie werden staunen. Erst wenn Sie richtig und vollständig informiert sind, können Sie eine begründete Antwort auf die im Kurstitel gestellte Frage geben.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: V211062

Beginn: Sa., 19.10.2019, 11:00 - 14:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Weinbach, Karl-Schapper-Schule, Konferenzraum

Gebühr: 16,00 €
                34,00 € (bei 8 - 9 Teilnehmer/-innen)

Weinbach, Karl-Schapper-Schule
Schulstraße 36
35796 Weinbach

Datum
19.10.2019
Uhrzeit
11:00 - 14:00 Uhr
Ort
Schulstraße 36, Weinbach, Karl-Schapper-Schule, Konferenzraum




Social Media

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 12:00 Uhr und
14:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 12:00 Uhr

Telefon
Limburg: 06431 91160
Weilburg: 06471 2125