Vorträge
Sonderrubrik / Vorträge / Kursdetails

Vortrag: Damit der Schulstart kein Fehlstart wird

Heute sind die Vorschulkinder noch die "Großen".
Sie genießen und leben diese Rolle mit Freude, Stolz und Selbstverständlichkeit, und in der Regel freuen sie sich gemeinsam mit ihren Familien auf die bald beginnende Schulzeit und "den großen Tag" der Einschulung.
Der erste Schultag hält vieles für die Kinder bereit: Viel Aufregung und Vorfreude, schicke Kleidung, einen neuen Ranzen, eine Schultüte, ein mehr oder weniger großes Fest.
Doch nicht nur Freude und Leichtigkeit sind Attribute des Schulstarts.
Während die Kinder sich bis vor ein paar Tagen noch mit der Rolle der Großen identifizierten, finden sie sich nun plötzlich in der Rolle der "Kleinen" wieder.
Dieser Rollenwechsel stellt eine große Herausforderung für die Kinder dar,
die es neben all den anderen neuen Erfahrungen und Erlebnissen zu bewältigen gilt.
Doch als Eltern und Pädagogen haben Sie schon früh die Möglichkeit Kinder für diese Herausforderung STARK zu machen, sodass der Schulstart kein Fehlstart wird.
Wie Sie als Eltern (Pädagogen) Kinder dabei unterstützen können, dass der Schulstart möglichst kein Fehlstart wird, darum geht es in diesem Vortrag.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: Y121102

Beginn: Fr., 09.07.2021, 18:30 - 20:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Löhnberg, Mehr-Generationen-Haus

Gebühr: 7,00 €
                9,00 € (bei 8 - 9 Teilnehmer/-innen)

Löhnberg, Mehr-Generationen-Haus
Am Berg 3A
35792 Löhnberg

Datum
09.07.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Am Berg 3A, Löhnberg, Mehr-Generationen-Haus