Vorträge
Sonderrubrik / Vorträge / Kursdetails

Leonardo Da Vinci "Un Genio in Tutto" (Ein Genie in Allem) Vortrag mit Voranmeldung

"Betrachte das Licht und bewundere seine Schönheit. Was du gesehen hast ist nicht mehr und was du sehen wirst ist noch nicht. Möge es dem Herrn, dem Licht aller Dinge gefallen mich zu erleuchten, auf das ich das Licht würdig behandele."
Leonardo
Am 15. April 1452, an einem Samstag, wird Leonardo um drei Uhr Nachts geboren. Er ist der leibliche Sohn eines Notars Piero da Vinci und einer Magd Namens Katharina. Seine Leidenschaft, schon als Kind, ist zu BEOBACHTEN und zu ZEICHNEN. Später als Erwachsener wird er bis zu drei Seiten am Tag schreiben. Er ist vor allem von der Technik, Geologie, Biologie, Anatomie und Philosophie besessen.
Er bezeichnete sich als 'Maler-Philosoph' der begreifen will, wie die Welt funktioniert. Sein radikales Denken machte ihn zu einem PIONIER in der Wissenschaft und in der Kunst, aber das wahrhaft revolutionäre ist die Art und Weise, WIE ER DIESE BEIDE MIT EINANDER BINDET!
Durch eine nähere Betrachtung einiger seiner Meisterwerke versuchen wir in die Seele, in die Welt, dieses 'UNIVERSALGENIES' einzudringen.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: U012010

Beginn: Mi., 20.03.2019, 18:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Haus der VHS, Diezer Str. 33, Raum 02

Gebühr: 9,00 €
                

Haus der vhs, Diezer Str. 33, Raum 02
Diezer Straße 33
65549 Limburg

Datum
20.03.2019
Uhrzeit
18:30 - 21:00 Uhr
Ort
Diezer Straße 33, Haus der VHS, Diezer Str. 33, Raum 02