Vorträge
Sonderrubrik / Vorträge / Kursdetails

Michelangelo Buonarroti Vortrag mit Voranmeldung

Was bedeutet es seinen Leidenschaften bis zu dem Punkt zu folgen, an dem sich der Mensch nicht mehr sich selbst gehört? Ein Leben lang wird Michelangelo Buonarroti von Ehrgeiz, der Liebe und dem Glauben getrieben. Er ist nun fast 80 Jahre alt. Ein einsamer Mann, der in ärmlichen Verhältnissen lebt. Er ist gerade im Begriff etwas Schreckliches zu tun. Seine Hände sind Arbeit gewohnt. Sie haben den David und die Pietà in Marmor gemeißelt und das jüngste Gericht in der Sixtinischen Kapelle gemalt. Warum will der bedeutendste Künstler seiner Zeit eine seiner letzten und wertvollsten Skulpturen zerstören? Was treibt ihn zu dieser Verzweiflungstat? Wie immer ist es nicht die Vernunft, die ihn leitet, sondern DIE LEIDENSCHAFT...
Der Vortrag hat das Ziel, in diese Leidenschaft einzutauchen und den einmaligen Bildhauer und Maler, der "den Marmor in Fleisch transformiert..." (Gardner/Kleiner) bei seinem SCHÖPFEN zu begleiten.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: V012010

Beginn: Mi., 27.11.2019, 18:30 - 20:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Haus der VHS, Diezer Str. 33, Raum 02

Gebühr: 10,00 €
                

Haus der vhs, Diezer Str. 33, Raum 02
Diezer Straße 33
65549 Limburg

Datum
27.11.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Diezer Straße 33, Haus der VHS, Diezer Str. 33, Raum 02




Social Media

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 12:00 Uhr und
14:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 12:00 Uhr

Telefon
Limburg: 06431 91160
Weilburg: 06471 2125