Mit der Volkshochschule von Rom nach Florenz - jetzt anmelden!

Mit der Volkshochschule von Rom nach Florenz - jetzt anmelden!

Das antike Rom war eine Weltstadt und eine ständige Großbaustelle. Immer neue Repräsentationsbauten, Tempel Basiliken, Thermen und Wohnhäuser wurden gebaut. So zählte Rom in der Spätantike 1,5 Millionen Einwohner. - Das Mittelalter brach an, Rom zerfiel, es wurde als Steinbruch genutzt: Kirchen und Festungen wurden in die Stadt hinein gebaut. Susanne Kilimann "R - Rom" (Baedeker)

"Florenz: Die legendenumwobene Stadt der Medici zwischen den sanften Hügeln der Toskana ist über Jahrhunderten in sich stimmig gewachsen und zieht Reisende aus aller Welt an. Sie schätzen den Kunstreichtum, die perfekten Architekturensembles, die bestens sortierten Boutiquen, die ausgezeichneten Restaurants und das breit ge-fächerte Kulturleben." Friedrich Köthe "Florenz" (Reise Know-How)

Programm:

Rom

  • Forum, Kolosseum, Circus Maximus
  • Trastevere und Rosengarten
  • Piazza Navona und Pantheon
  • Berninis Vier-Ströme-Brunne und Trevi Brunnen
  • Petersdom, Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle 

Toskana 

  • Siena:  Piazza del Campo, Dom Santa Maria Assunta
  • San Gimignano (Chinati-Gebiet)
  • Florenz:     Basilika Santa Maria, Domplatz, Museumsbesuch Uffizien, Santa Croce: Gräber des Michelangelo, Galileo Galilei u.a.

 
Leistungen:

  • Bustransfer von Limburg zum Flughafen Frankfurt 
  • Linienflüge: Frankfurt – Rom,  Florenz – Frankfurt (Lufthansa)
  • 7 Übernachtungen in 4*-Hotels im DZ inkl. Frühstück
  • 1 Mittagsimbiss mit Landwein
  • 7 Abendessen (Hotel oder Restaurant)
  • Transfers und Fahrten im klimatisierten Reisebus 
  • Dreitagesticket ÖPNV (Rom)
  • Eintrittsgelder gemäß. Reiseprogramm
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung 
  • Vor- und Nachbereitungsabend (vhs)
     

Preise und weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

 

Zurück