Wichtige Informationen zu unseren vhs-Kursen

Wichtige Informationen zu unseren vhs-Kursen

(STAND: 17.01.2022)

Seit dem 28.12.2021 gilt in Hessen eine neue Coronaschutzverordnung. Diese schreibt für unsere vhs-Kurse weiterhin die 3G-Regel vor. Es dürfen also Personen teilnehmen, die geimpft, genesen oder getestet sind. Personen, die weder geimpft noch genesen sind, benötigen eine Antigen-Test, der nicht länger als 24 Stunden zurückliegen darf, oder einen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist. Antigen-Tests können zu Kurs-/Unterrichtsbeginn durchgeführt werden und müssen dokumentiert werden.

Änderungen gegenüber der bisherigen Praxis gibt es für Sportkurse, die jetzt gemäß 2G Plus-Regel stattfinden. Dort dürfen nur geimpfte oder genesene Personen mit negativem Testnachweis teilnehmen. Für Personen, die bereits geboostert sind, entfällt hier die Testpflich. In allen Kursen (außer im Sportbereich) gilt die Maskenpflicht nun während des gesamten Unterrichts, also auch am Platz.

Wir bitten die Hygieneregeln, welche in unserem Corona-Merkblatt nachzulesen nachzulesen sind, zu beachten.

Zurück