Förderung durch Krankenkassen / Eigenverantwortung

Förderung von vhs-Gesundheitskursen durch die Krankenkassen

In unseren Kursen geht es um Ihre Gesundheit! Sie erlernen Kompetenzen, mit denen Sie selbst etwas Gutes für sich, Ihren Körper, Ihre Fitness und Ihr Wohlbefinden tun können. Theorie und Praxis werden von fachlich und pädagogisch qualifizierten Kursleitenden vermittelt. Das Kursangebot der vhs Limburg-Weilburg (zertifiziert nach LQW/ArtSet) entspricht den Kriterien des Qualitätsmanagements, das über die Fördergrundsätze der Krankenkassen qualitativ hinausgeht. Auch die nach § 20 SGB V nicht anerkannten Kurse sind qualitativ gleich- und hochwertig und präventiv wirksam.

 

 

Eigenverantwortung

Gesundheit bedeutet mehr als nur ‚nicht krank‘ zu sein und wird neben körperlichen auch durch seelische und soziale Faktoren beeinflusst. Die vhs versteht Gesundheit im Sinne der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ganzheitlich. Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die vielfältigen Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. Sie erwerben in unseren Kursen spezifische Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen, wie Sie Ihren Alltag bewusster und gesünder gestalten, wie Sie Stress abbauen, wie Sie Ihren Lebensstil gesünder gestalten und wie Sie sich ausgewogen ernähren können.

Ziel der Volkshochschule ist es Ihre Gesundheitskompetenz zu stärken. Dabei soll die Vielfalt der Kurse eine Orientierungshilfe sein, damit Sie für sich das Passende finden. Die Teilnahme an unseren Kursen geschieht eigenverantwortlich und kann kein Therapieersatz sein!
Bei gesundheitlichen Einschränkungen fragen Sie bitte Ihre/n  Ärztin/Arzt.

 

 
 

Rechtliches

Postalische Anschrift

Social Media

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 12:00 Uhr und
14:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 12:00 Uhr

Telefon
Limburg: 06431 91160
Weilburg: 06471 2125