Kurssuche
/ Kursdetails

Wildbienen und Insekten Vortrag mit Voranmeldung

Wer oder was sind Wildbienen/Honigbienen? In diesem zweiteiligen Vortrag werden Sie einiges über Entwicklungsgeschichte, Artenvielfalt, Koexistenz mit den Blütenpflanzen, Lebensräume und Lebensweisen der Stechimmen, das Wildbienenjahr, Bedeutung der Tiere für Landwirtschaft und Garten, polylektisches und oligolektisches Sammelverhalten und Schwierigkeiten beim Bestimmen von Wildbienenarten erfahren. Auch wird der Naturschutz und die Rote Liste, Rückgang und Gefährdung von Bienen, Kuckucksbienenarten, Gegenspieler von Wildbienen, Hummeln sowie eingehende Erläuterungen zum Leben von Hummeln auf der Tagesordnung stehen. Es wird erklärt, wie man den Garten für Hummeln und Wildbienen attraktiv gestalten kann, zudem spricht der Dozent über Hinweise und Fehler beim Bau von Nisthilfen, verteilt Anschauungsmaterial und gibt Ratschläge zu Literatur und Bestimmungshilfen.

Der zweite Teil beschäftigt sich mit der Frage "Was kann ich für die Wildbienen tun?". Hierbei geht es dann primär um die folgenden Themen: Geeignete und falsche Nisthilfen. Richtige Platzierung. Gut gemeint aber
oft falsch gemacht. Pollen- und Nektarpflanzen. Pflege von Nisthilfen. Hummeln. Samenmischungen. Bezugsquellen. Positive und negative Beispiele von "Insektenhotels". Gartengestaltung.

Status: Kurs hat bereits begonnen

Kursnr.: W021400

Beginn: Mo., 30.03.2020, 19:00 - 21:30 Uhr

Dauer: 2

Kursort: Haus der VHS, Limburger Str. 8, Seminarraum

Gebühr: 8,00 €
                

Haus der vhs, Limburger Str. 8, Weilburg

35781 Weilburg

Datum
30.03.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:30 Uhr
Ort
Haus der VHS, Limburger Str. 8, Seminarraum
Datum
06.04.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:30 Uhr
Ort
Haus der VHS, Limburger Str. 8, Seminarraum


Abgelaufen


Rechtliches

Postalische Anschrift

Social Media

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 12:00 Uhr und
14:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 12:00 Uhr

Telefon
Limburg: 06431 91160
Weilburg: 06471 2125